Ich engagiere mich für die
Stiftung ZASS, weil...
Arbeit und soziale Sicherung sind Grundlagen einer sozial befriedeten Gesellschaft. Die anhaltend hohe Erwerbsarbeitslosigkeit und die aktuellen Strukturprobleme unseres Sozialstaates gefährden diese Grund-lagen. Deshalb sind heute mehr denn je neue Ideen und ein zielgerichtetes Handeln für eine sozial gerechte Zukunft gefragt.

Die Stiftung „Zukunft der Arbeit und der sozialen Sicherung“ (ZASS) der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung Deutschlands unterstützt Menschen, die sich für ein solidarisches Miteinander stark machen. Dabei gewinnt die Stiftung ihr Profil mit thematischen Vorhaben und konkreten Projekten, die aus dem Auftrag und der Arbeit der KAB als einer Bewegung für soziale Gerechtigkeit erwachsen. Sie stiftet Ideen für eine bessere Welt. Sie setzt sich ein für Reformen, die den sozialen Zusammenhalt unserer Gesellschaft stärken. Und vor allem: Sie verleiht gerade den „kleinen Leuten“ eine Stimme. Dies gelingt durch Bildung, Beratung und Unterstützung.

Menschen bewegen, um Neues anzustoßen und Zukunft sozial gerecht zu gestalten, ist das zentrale Anliegen und deshalb auch das Motto der Stiftung ZASS. Wenn das auch Ihr Anliegen ist, laden wir Sie ein, unsere Stiftung zu unterstützen.
... ich fest an eine gute Zukunft der KAB glaube, weil Kirche und Politik die KAB auch in Zukunft braucht.
Neue Ideen sind gefragt
Dieter Wagner
Vorsitzender
des Kuratoriums
Prof. Dr. Matthias Möhring-Hesse
Ich engagiere mich für die
Stiftung ZASS, weil...
... die Stiftung eine zusätzliche Plattform bietet, um einen Diskurs über gesellschaftliche Fragen anzustoßen, und die Positionen, die der Verband hat, dort abge-
geglichen und in den Blick ge-
nommen werden.
Marlene Lambert
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
© STIFTUNG ZASS 2011 l ALLE RECHTE VORBEHALTEN l IMPRESSUM
START l NEUE IDEEN SIND GEFRAGT l MENSCHEN BEWEGEN l STIFTUNG ZASS
PROJEKTE DER STIFTUNG l WERDEN SIE STIFTER l MEDIEN l ARCHIV l KONTAKT
KONTAKT  l  IMPRESSUM
Neue Ideen sind gefragt